Die schnällschte Oberaargauer

Erfolgreiche Biberister Delegation

 

Eine kleine Gruppe von Athletinnen und Athleten startete am 5. Mai an den Wettkämpfen um «die schnällschte Oberaargauer» in Langenthal. Für Biberist aktiv! war es mit 4 Gold- und 2 Silbermedaillen ein erfolgreicher Sonntagnachmittag.

 

Als Jüngste lief Hanna Gasche (W09) über 50m mit 8.36 pB (Vorlauf 8.56) von der Spitze weg ins Ziel, wiederholte damit ihren Vorjahressieg und doppelte mit einem Sieg mit dem 200g-Ball (20.38, pB) nach. Bei den W12-Mädchen holte sich Marilena Scheidegger mit 8.63 über 60m den Sieg, nachdem sie im Vorlauf mit 8.58 pB gelaufen war. Anina Schmid lief im Final mit 8.90 knapp am Podest vorbei (4.); sie war im Vorlauf mit 8.86 ebenfalls pB gelaufen. Besser erging es ihr über 1000m, wo sie sich mit neuer pB von 3.45,97 die Silbermedaille erkämpfte. Die vierte Goldmedaille holte sich Melissa Wullschleger mit 38.09m im Speerwerfen und die zweite Silbermedaille ging auf das Konto von Lars Winterberg mit 10.76 (pB) über 80m. Er war bereits im Vorlauf persönliche Bestzeit (10.78) gelaufen.

 

U. Scheidegger