Notfalltraining 22. Okt. und 5. Nov.

An zwei Samstagnachmittagen hatten Leiterinnen und Leiter von Biberist aktiv! die Möglichkeit ihr Wissen über das richtige Handeln bei Notfällen in der Halle zu vertiefen oder aufzufrischen. 28 Teilnehmerinnen nutzten die Gelegenheit, sich von professionellen Notfalltrainerinnen direkt in der Sporthalle ausbilden zu lassen.

 

Themen wie die Betreuung einer Person mit Verdacht auf Rückenverletzungen, die praktische Durchführung verschiedener Verbands- und Stabilisationstechniken, die schonende Bergung einer bewusstlosen Person sowie das Reanimationstraining an der Puppe machten diese beiden Nachmittage praxisnah und lernreich.

 

Ich bin überzeugt, dass die Teilnehmenden viel mitnehmen konnten; nicht nur für die Tätigkeit im Verein, sondern auch für das richtige Handeln bei Notfällen im privaten Umfeld.

 

Bericht von Katrin Röthlisberger