Kantonale Meisterschaften im Vereinsturnen in Biberist

Zum zweiten Mal in Folge führte Biberist aktiv! am Samstag 25. Juni als Organisator die Kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen (KMV) durch. 23 Vereine, 91 Vorführungen in sechs Disziplinen, 30 Wertungsrichter, 16 Wettkampfleiter, motivierte Turner und unzählige engagierte Helfer trugen dazu bei, dass der Anlass erneut ein voller Erfolg war. Auch das Wetter war schlussendlich mehrheitlich auf unserer Seite; liessen die Prognosen doch vorgängig nichts Gutes verhoffen.

Am Vormittag zeigten die beiden Jugend-Gruppen der Gymnastik Bühne ihre Vorführungen. Leider waren beide Gruppen in reduzierter Besetzung am Start, da verschiedene Turnerinnen unentschuldigt nicht zu Wettkampf erschienen sind.

Am Mittag startete dann der Wettkampf der erwachsenen Teilnehmer. Nachdem die Grossfeldriege nach der Vorrunde vor dem Konkurrenten aus Subingen führte, gelange es dem TV Subingen im Final eine super Leistung abzurufen und den Kantonalmeistertitel auf ihre Seite zu ziehen. Schade, ein Heimsieg wäre für uns alle mega schön gewesen. Die Getu-Gruppe zeigte das umgeschriebene Programm und wurde mit einem Weiterzug in die Finalrunde überrascht. Da in der 2. Stärkeklasse nur vier Vereine starteten, kamen alle vier Vereine in die Finalrunde weiter.

Biberist aktiv! konnte dank folgenden Leistungen drei Pokale in Biberist behalten:

  • Gymnastik Bühne Jugend Mittelstufe: Note 8.43, 3. Rang
  • Gymnastik Bühne Jugend Unterstufe: 8.39, 3. Rang
  • Gymnastik Grossfeld Aktive: Note Vorrunde 8.89, Final 8,86, 2. Rang
  • Gerätekombination Aktive: Note Vorrunde 8.35, Final 8,40, 4. Rang

Den Pokal in der Sparte Gymnastik Grossfeld wurde mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegengenommen, trotzdem herrschte nach der Rangverkündigung eine tolle Stimmung und einige gingen dann doch erst etwas später zu Bett.

Am Sonntag folge dann das grosse Aufräumen, damit die Schulanlagen am Montag wieder bereit sind für die Schüler. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle Helfer, die Rund um die KMV im Vordergrund aber auch im Hintergrund fleissig gearbeitet haben. Ihr habt alle einen super Job gemacht, MERCI!

 

Bericht von Katrin Röthlisberger

Fotos von Katrin Röthlisberger, Luca Moor und vom SOTV