Handball - Saisonstart 4. Liga

Die Saison 2016/2017 war für die 2. Mannschaft eine zum Vergessen. Man konnte nur ein einziges Spiel für sich entscheiden, bei allen anderen ging man als klarer Verlierer vom Feld und musste sich somit mit dem letzten Platz zufriedengeben. Zudem gab Martin Kohler schon relativ früh bekannt, dass er sich gerne ein bisschen zurückziehen möchte und das Traineramt auf die nächste Saison hin abgibt, aber noch als Coach für die Matches gerne zur Verfügung steht. Im Namen der ganzen Mannschaft möchten wir Martin herzlich für das Engagement der ganzen letzten Jahre danken.

 

Somit gab es auf die neue Saison hin mehrere Neuerungen. Das Training haben mit Tobias Gatschet und Mirco Digirolamo zwei junge übernommen, man spielt nun in der 4. Liga und einige der erfahrensten Leute gaben den Rücktritt bekannt. Dafür konnten wir neue Gesichter in der Mannschaft begrüssen.

 

Gute 3 Monate bereiteten wir uns intensiv auf die neue Saison vor, am Anfang vor allem Kraft und Kondition, dann immer wie mehr handballerische Dinge wie Spielabläufe, Verteidigen etc. Kurz vor Saisonbeging bestritten wir noch ein Vorbereitungsturnier in Rothrist um den aktuellen Stand festzustellen.

Den bisherigen Saisonverlauf verlief sehr erfolgreich, die 3 bestrittenen Spiele konnten alle deutlich für sich entscheiden werden. Man konnte in diesen bereits die neue Handschrift der Trainer sehen, aber wir sind noch lange nicht am Ziel angekommen. Es gilt weiterhin hart zu trainieren und konzentriert zu bleiben, dann können wir hoffentlich die Saison weiterhin erfolgreich gestalten.

 

Bericht: Tobias Gatschet