Jugendsporttag Aeschi

Bereits um 06:45 Uhr war die Besammlung für den alle zwei Jahre stattfindenden Jugisporttag. Die 29 Jugeler versuchten in sechs verschiedenen Disziplinen, die meisten aus der Leichtathletik, ihr Bestes zu geben.

Nach dieser sportlichen Anstrengung verdienten sie sich eine ausgiebige Mittagspause mit einem grossen Teller Pasta.

Am Nachmittag massen sich die Jugeler der verschiedenen Vereine bei den Pendelstafetten. Einigen machte das Anfeuern der Sprinter Spass, andere hatten mit der Zeit genug und wollten lieber spielen oder sich ausruhen.

 

Mit Biezwiler Unterstützung erreichte unsere Mixed-Stafette bei den Ältesten den 3. Platz. Michelle Kaiser überragte mit ihrer Leistung alle und durfte zuoberst aufs Treppchen. Gratulation!

 

Nach diesem langen und anstrengenden Tag, konnten am Abend sicher alle gut einschlafen.

 

Bericht von Tamara Kaiser