Familienausflug

Am Samstag 8.Juli trafen sich 20 TurnerInnen und 2 Gäste beim Bahnhof RBS. Die Fahrt führte via Bern nach Schangnau, wo wir im wunderschönen Landgasthof Löwen zu Kaffee und Gipfeli erwartet wurden.

 

Nach der Stärkung machten sich die Wanderlustigen auf den Weg nach Bumbach. Der Wettergott meinte es gut mit uns und lieferte ein optimales Wanderwetter. Unterwegs in einer wunderschönen Landschaft konnten wir ein „lüpfiges Schweizerörgeli-Konzert“ geniessen. Zuerst von einem Bauern, danach von Minder Heinz.

 

In Bumbach angekommen, trafen wir im Rest. Roseggli den Rest der Gruppe wieder, die mit dem Postauto unterwegs waren. Gerüchten zu folge, hatten die schon ein Apero genossen. Nach einem herrlichen Mittagessen gings wieder los Richtung Kemmeribodenbad, das wir nach 1 ¼ Std. erreichten. Im schönen Garten wurden wir schon erwartet mit einer Willkommenstafel. Das bestellte Dessert erwies sich für viele auch mit einer halben Portion als mächtig aber fein.

 

Ein riesiges Kompliment an Röbi Mathys und Franz Schnider für die tolle Organisation. Es ist nicht ganz so einfach eine Reise für Wanderer und Busfahrer zu organisieren. Aber es ist ganz toll, wenn in dieser Form alle mitkommen können. Merci viu mou!

 

Lisa Kopp