Eisstockschiessen Sport und Spiel vom 04.11.2016

Eisstockschiessen 2016 von Sport und Spiel

 

16 Spiel & Sportler trafen sich am 04. November auf dem Bleichemattparkplatz zu einem weiteren Spezialanlass.

Nach einer kurzen Fahrt treffen wir nicht etwa bei einer Eishalle ein, sondern auf dem Parkplatz Widi in Zuchwil. Hinter dem Fussballplatz Widi fanden wir dann die Sommertrainingsanlage des „Eisstockclub ESC Solothurn“.

Einer kurzen theoretischen Einführung vom Sportchef Peter Moor folgte die praktische Demonstration.

Jetzt waren wir dran und konnten uns im Eisstockschiessen versuchen. Den einen gelangen gleich vom ersten Wurf weg gute Resultate, den anderen war die Platte zu schnell oder zu langsam. Eines hatten wir aber allen gemeinsam, mit dem Üben wurde der Wettkampfgeist geweckt.

Nun spielten je zwei Teams mit verschieden farbigen Eisstöcken gegeneinander.

Schnell entwickelten sich interessante Situationen auf den Spielfeldern, die jeden fesselten und die Resultate zur schönen Nebensachen werden liessen. Ein Spiel wurde mit je 6 Würfen pro Mannschaft ausgespielt und jede Mannschaft spielte gegen jede.

Nach knapp zwei Stunden hatten alle den letzten Eisstock um di „Taube“ platziert und Peter Moor verkündete die Resultate.

Diese Sportart und der kleine Wettkampf hatten uns allen Spass gemacht.

 

Danke an Hanspeter Moser für die Organisation.

 

Bericht: R. Locher