Am 19.05.2016 um 18.30 Uhr trafen sich elf Frauen beim Veloständer Bleichematt ein um mit dem Fahhrrad eine Velotour zu machen.  Obwohl das Wetter nicht wirklich toll aussah, haben wir es gewagt, diese Tour zu starten.

Zuerst fuhren wir der Emme entlang, überquerten die bekannte Holzbrücke nach Kräiligen und machten bereits den ersten Halt. Im Elternhaus von Andrea Grütter wurden wir zu einem bekömmlichen Apero eingeladen. Nach dieser Stärkung fuhren wir gemütlich dem Limpach entlang bis nach Aetingen ins Limpachs.

Mittlerweile schien sorgar die Sonne und wir konnten bei trockener Witterung die Landschaft im Bucheggberg genissen.

In Aetingen wechselten wir die Sportart und versuchten uns im Golfen. Leider hatten wir keine Profi-Schläger, ansonsten wären wohl auch unsere Bälle sehr, sehr weit geflogen. Ein paar Frauen gesellten sich noch zum zweiten Teil zu uns. Im Limpachs wurde uns ein herrlich vorbereiteter Tisch zugeteilt, welcher liebevoll von unserer bekannten «Lina» gestaltet wurde. Leider hatte sie an diesem Abend einen anderen Anlass, liess uns aber durch ein Kärtli herzliche Grüsse ausrichten.

Sechzehn Frauen genossen einen gemütlich-lustigen Abend ausserhalb der Turnhalle. Schön, dass so viele dabei sein konnten und zum guten Gelingen dieses Abends beigetragen haben.

 

Bericht und Fotos: Ursi Hofer