Wanderung Oberb├╝hlchnubel vom 3.7.2015

Vor den Sommerferien machte sich eine Schar zu Fuss auf den Oberbühlchnubel. Unterwegs genossen wir die Natur, wanderten wir neben einem Wasserfall vorbei sowie durch eine Getreide- sowie ein Maisfeld, welches als offizieller Wanderweg gilt.

 

Am Ziel angelangt verköstigten wir uns mit einem Schluck Weisswein und einem "Plättli". Es wurde rege über die vergangenen Anlässe diskutiert.

Für das Kaffee und das  Dessert kehrten wir im Restaurant Ferrenberg ein.

 

Bei Mondschein wanderten wir dann wieder an unseren Ausgangspunkt

Landi Riedtwil.

 

Bericht und Fotos: Dinu Imbach