Herbstreisli Ressort Fitness vom 30.09.2013

Um 8:50 Uhr trafen sich 15 Frauen und 3 Kinder am Bahnhof Ost in Biberist.

Unser Ziel war Burgdorf. Nach einem feinen Kaffee mit Gipfeli und Schoggistängeli ging‘s weiter zu Fuss zum Schloss hinauf.

Leider war der Nebel so dicht, dass man die ansonsten wunderschöne Aussicht nicht geniessen konnte.

 

Ab hier trennten sich die Wege der Wanderer. Der „Schnäderi“-Weg führte uns ein Stück der Emme entlang. Mit „schifere“  und „lafere“ vertrieben wir uns die Zeit. Nach einer Weile kehrten wir wieder um und gingen der Emme entlang zurück bis nach Burgdorf, wo wir im Restaurant Crystal mit einem feinen Mittagessen erwartet wurden.

 

Die anderen Frauen wanderten über die markanten Sandsteinfelsen der Gysnauflühe.  Der steile Aufstieg wurde anschliessend mit einem Wanderweg durch ein wunderschönes Naturschutzgebiet belohnt. Verschwitzt und gut gelaunt trafen auch diese wanderfreudigen Frauen im Restaurant ein.

 

Nach dem Essen, Dessert und Kaffee beschlossen wir, nicht wie geplant direkt zum Bahnhof Burgdorf zu laufen, sondern marschierten nochmals eine Stunde der Emme entlang bis nach Kirchberg, wo wir den Zug nach Biberist bestiegen.

 

Die Sonne war zwar heute nicht zu sehen, doch war es trotzdem ein schöner, gemütlicher Tag.

 

Vielen Dank dem Organisationskomitee Therese, Irene und Heidi.

 

Da wir alle wissen, dass euch die Ideen nicht ausgehen, freuen wir uns bereits heute aufs nächste Herbstreisli im 2014.

 

 

Bericht: Renate

Fotos: Irene, Thesi und Renate