Derendinger Abendlauf vom 28.06.2013

Die Temperatur war ideal, die Vorbereitungen waren gut und alle freuten sich auf den diesjährigen Derendinger Abendlauf.  Bis kurz vor Start war nicht klar, wer nun eigentlich alles wie und wo startet.


Müller Kathrin hätte eigentlich in ihrer SAC-Hütte sein sollen – das Wetter und der viele Schnee waren dagegen.

Frieder Sylvia ist diese Saison neu zu unserem Walking-Grüppli gestossen und wusste nicht recht  „soll ich, oder soll ich nicht“ – war es doch ihr erster Lauf.

Und ich war durch einen Sturz ein wenig handicapiert und entschloss mich ganz kurzfristig, dieses Jahr nur die kleine Strecke zu absolvieren.


So standen um 18.15 Uhr sechs mehr oder weniger (Bachblühtenspray sei Dank!)  nervöse Walkerinnen am Start in Derendingen.
3, 2, 1 und los…….mit oder ohne Stöcke machten wir uns auf den Weg der Emme entlang. Irene ging ab wie eine Rakete und wir alle hintendrein. Wir waren in Biberist schon so schnell, dass unsere Lisa Kopp nur noch unsere Hinterteile bewundern konnte.


Gegenseitig unterstützen wir uns  wo’s nur ging – sei es mit Zwischenverpflegung, Getränken oder einfach mit gut zureden. Auch hatten Iren, Lisi und Kathrin ihren Privatcoach aufgeboten. Merci Rolf, Heinz und Martin für die Anfeuerungsrufe.


Am Ziel waren die „langenstrecken“ Läuferinnen durchwegs 5 Minuten schneller als im Jahr 2012!


Herzliche Gratulation zu den super Zeiten und den tollen Rängen. Sogar der Speaker bei der Siegerehrung meinte er sehe langsam nur „rot“ – ja Biberist aktiv! stürmte das Podest.


Rangliste Walkerinnen lang 10,2 km

2. Orschel Irene                1954 Biberist aktiv              1:17.21,8     

3. Grütter Andrea             1980 Biberist aktiv              1:20.05,6     

3. Müller Kathrin               1972 Biberist aktiv              1:20.05,6     

9. Hilpert Lisi                    1959 Biberist aktiv              1:25.16,8    


Rangliste Walkerinnen kurz  5,4 km

1. Kaiser Renate             1966 Biberist                            42.00,5      

5. Frieder Sylvia              1952 Biberist                           44.48,4     


Anschliessend genossen wir den zwar kühlen Abend bei Bier, Wein, Pasta und Wurst. Vollends zufrieden mit dem heutigen Abend fuhren wir bei Dunkelheit nach Hause.


Gute Erholung und bis zum nächsten Lauf, denn der kommt bestimmt!


Renate Kaiser