Neuorientierung Unihockey

Liebe Leser/Leserinnen


Wir freuen uns sehr euch mitteilen  zu dürfen, dass die Unihockey Spieler drauf und dran sind sich innerhalb der Vereinsstrukturen selbstständig zu machen.

 

Nach intensiven Gesprächen intern im Verein und  unter den verschiedenen beteiligten  hat sich herausgestellt, dass der Wille und die Motivation seitens der Mitglieder vorhanden ist, ein eigenes Ressort zu bilden. 


In bevorstehender Zeit werden sich die zuständigen Personen intensiv mit der neuen Materie einer Ressortorganisation auseinandersetzen. Natürlich werden dabei der  Förderung der Spielkultur und der traditionell freundschaftlichen Umgangsart  im Spielbetrieb keine Grenzen gesetzt sein.

 

Wir hoffen auch in der nächsten Saison mit begeisterndem  und mitreissendem Spiel zu
überzeugen und versuchen diese Tugend auch auf unsere administrativen Fähigkeiten zu übertragen.


S.Krämer/M. Schaad